Über uns

Die Löwenzahnschule in Irmtraut ist die kleinste Grundschule der Verbandsgemeinde Rennerod. Unsere Schülerinnen und Schüler wohnen in den Ortsgemeinden Irmtraut und Seck. Derzeit lernen 48 Kinder verteilt auf 3 Klassen in unserer Schule. Die Besonderheit unserer Schule ist der kombinierte Jahrgang der Klassenstufen 3 und 4.

Unsere Schule wurde in den letzten 2 Jahren renoviert und wir freuen uns über freundliche, helle Klassenräume.

Der Schulhof bietet vielfältige Spielmöglichkeiten für alle Altersgruppen. Von Hüpfspielen über „Pferdeställe“ bis zur Torwand findet jedes Kind Möglichkeiten, sich vom Unterricht zu erholen. Besonders beliebt, besonders bei den älteren Schülern, ist der Bolzplatz. Beim gemeinsamen Fußballspiel können Fertigkeiten vertieft, aber auch Konflikte friedlich gelöst werden.

Unser Schulgarten bietet die Möglichkeit Obst und Gemüse anzubauen. Während eines gemeinsamen Projekts unter  Leitung des damaligen Ortsbürgermeisters von Irmtraut,  Herr Giebeler, entstand ein Insektenhotel, das die Schülerinnen und Schüler in den Sommermonaten zum Staunen und Entdecken bringt.

Unsere Schulgemeinschaft ist sehr vielschichtig. Neben dem Kollegium und den Schülerinnen und Schülern unterstützt uns ein engagierter Schulelternbeirat und Förderverein. Ohne die tatkräftige Unterstützung in der Elternschaft wären viele Projekte nicht vorstellbar.  Ein hervorragender Kontakt zu den Ortsgemeinden Irmtraut und Seck, sowie der Verbandsgemeinde Rennerod komplettieren unser schulisches Leben.